ESTHELINE CLINIC | Botox & Dysport
16265
page,page-id-16265,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Botox & Dysport

Gründe für eine Botox-Behandlung

BOTOX ® (Onabotulinumtoxin A) ist eine nicht-chirurgisches, verschreibungspflichtiges Medikament (ein gereinigtes Protein), welches in die Muskeln injiziert wird, um mittelschwere bis schwere Zornesfalten zwischen den Augenbrauen zu verbessern, tiefe Stirnfalten und die “Krähenfüße” neben den Augen zu glätten.
Es ist von der FDA für die Behandlung der Zornesfalten zwischen den Augenbrauen bei Erwachsenen von 18 bis 65 Jahren zugelassen. BOTOX ® wirkt durch Blockierung der Nervenimpulse in dem injizierten Muskel. BOTOX ® hilft, die Falten und Furchen, die sich beim Schielen, Konzentrieren, Stirnrunzeln und Staunen bilden, zu vermindern.
Nach der Behandlung entspannen sich die Muskeln und die darüber liegende Haut wird glatt und faltenfrei. BOTOX ® ist eine sichere Behandlung, die seit mehr als 15 Jahren angewandt wird, um eine Vielzahl von Erkrankungen zu behandeln.
Dr. Osmanoglu ist spezialisiert auf Botox und Dysport ® und verfügt über umfangreiche Erfahrungen, das Gesicht mit Botox oder Dysport ®zu formen. Egal, ob Sie eine verjüngende Alternative zu einem Facelift suchen, oder eine Vergrößerung der Lippen oder Wangen, Sie werden bald verstehen, warum viele Dr. Osmanoglu für diese Art der Behandlung gewählt haben.
Sowohl Frauen als auch Männer wählen Botox als vorübergehende Alternative, weil es eine beeindruckende Verbesserung schafft mit wenig bis gar keiner Genesungszeit.

Gründe für Dysport®

Jahrelang war Botox® die einzige Behandlungsmöglichkeit, um Falten der oberen Gesichtshälfte anzugehen. Dysport® wurde kürzlich von der FDA als Alternative zu Botox zugelassen. Wie Botox® ist es eine einfache, schmerzlose Injektion, die die Muskeln entspannt, die für die Entstehung von Zornesfalten und Falten im Gesicht verantwortlich sind. Dysport ® kommt in über 100 Ländern seit mehr als 20 Jahren zum Einsatz.
Die unbehandelten Gesichtsmuskeln arbeiten noch normal, so dass Sie Mimik, wie Lächeln, in unbehandelten Flächen frei zeigen können. Mit nur 1 Injektion in jeden der 5 Punkte zwischen und über den Augenbrauen, blockiert Dysport das Signals vom Nerv zum Muskel, was letztlich zu einer Verminderung der Muskelaktivität führt und vorübergehend die Kontraktion der Muskeln, die Zornesfalten verursachen, verhindert. Sie sollten mit Dysport nicht öfter als alle 90 Tage behandelt werden.
Dr. Osmanoglu gilt als einer der führenden Experten in Botox-Behandlungen. Dr. Osmanoglu‘s innovative Techniken ihn zu  einem der Top-Spezialisten werden. Er passt Behandlungen, die oft auch eine Kombination von verschiedenen Füllstoffen und Techniken beinhalten, für jeden Patienten individuell an, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die meisten Patienten haben wenig bis gar keine Schmerzen während der Behandlung. Dr. Osmanoglu verwendet Spritzen mit den kleinsten zur Verfügung stehenden Nadeln, die nur minimale Beschwerden verursachen.